Zum Portal Justiz in Baden-Württemberg  


Sie sind hier: Startseite





Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetseite des

Amtsgerichts Esslingen am Neckar


Unsere Anschrift lautet:
Ritterstraße 8-10
73728 Esslingen

E-Mail: poststelle@agesslingen.justiz.bwl.de
Änderung der Bezirke der Gerichtsvollzieher beim Amtsgericht EsslingenGemäß der Zuschlagsverfügung der Präsidentin des Landgerichts Stuttgart vom 11.07.2014 (234-306) wurden für die Zeit vom 01.08.2014 bis zum 28.02.2015

die Gemeinden Denkendorf und Deizisau
aus dem Bezirk des Amtsgerichts Esslingen gemäß § 13 GVO i.V.m. § 12 Abs. 2 bis 6 GVO dem Bezirk der Gerichtsvollzieher des Amtsgerichts Nürtingen zugeschlagen.
 
 

Zuständig für die Gemeinde Deizisau nunmehr:
OGV Haug, Kirchheimer Straße 39, 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/37681,
Fax: 07022/31566
Sprechzeiten: Dienstag 8.00 bis 10.00 Uhr und Donnerstag 13.00 bis 15.00 Uhr
 
Zuständig für die Gemeinde Denkendorf nunmehr:
OGVin Ehrmann, Kirchheimer Straße 39, 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/708784
Sprechzeiten: Dienstag 13.00 bis 14.00 Uhr und Mittwoch 9.00 bis 11.00 Uhr


Elektronische Führung und Neuordnung des Vereinsregisters
 
 
Zum 23.05.2014 wurde das Vereinsregister des Amtsgerichts Esslingen zum Amtsgericht Stuttgart  konzentriert. Ab diesem Zeitpunkt ist ausschließlich das Amtsgericht Stuttgart  für die Führung des Vereinsregisters zuständig.
Zum Internetauftritt des Amtsgerichts Stuttgart gelangen Sie hier:

Amtsgericht Stuttgart - Registergericht -


Gleichzeitig wurde die elektronische Registerführung eingeführt.
Vereinsregisterauszüge können nun elektronisch abgerufen werden unter:
 
www.handelsregister.de
 
 
Die Registernummer, der bisher beim Amtsgericht Esslingen eingetragenen Vereine hat sich dadurch geändert, dass der bisherigen Nummer die Kennziffer 21 vorangestellt wurde und das Registerzeichen zukünftig sechsstellig fortgeführt wird.
Zwischenräume werden hierbei durch Nullen aufgefüllt.

z.B.
bisher VR 1                jetzt VR 210001
bisher VR 12              jetzt VR 210012
bisher VR 123            jetzt VR 210123
bisher VR 1234          jetzt VR 211234









Wichtiger Hinweis
Aus technischen und rechtlichen Gründen ist es derzeit noch nicht möglich,
bei den Gerichten per E-Mail Klage zu erheben, Anträge zu stellen,
Rechtsmittel einzulegen oder sonstige Prozesserklärungen abzugeben.
Derartige Prozesshandlungen können nur schriftlich, per Telefax oder
zur Niederschrift vor dem Urkundsbeamten der Geschäftsstelle
vorgenommen werden.